Hinter hohem Mauern

Film zur Haftanstalt
Geboren 1989 – grenzenlos frei?
Projekt des Vereins Gedenkstätte Amthordurchgang | 2009

Ein wichtiges Ziel unserer Arbeit ist den Diskussionsprozess mit Jugendlichen für die Gestaltung einer demokratischen Zukunft zu führen. Durch unsere Arbeit in der Gedenk- und Begegnungssstätte bemerken wir den Generationswechsel einerseits positiv, da Hemmschwellen für Nachfragen und Diskussionen abgebaut scheinen, doch andererseits fehlt wegen einer noch nicht in allen Lehrstätten erneuerter Erinnerungskultur Wissen. Zu spüren sind Unsicherheiten durch vorgefertigte Argumente aus dem familiären Umfeld.

Die meisten der Projektteilnehmer haben das Land DDR nicht mehr kennengelernt, hören darüber Geschichten, werden erwachsen mit Erinnerungsfetzen, sind konfrontiert mit Wahrheit und Unwahrheiten, kennen keine Diktatur, verstehen Demokratie vielleicht noch nicht.