Gedenk- und Begegnungsstätte im Torhaus der politischen Haftanstalt von 1933 bis 1945 und 1945 bis 1989

Kommende Veranstaltungen
23. September 2022

Solange Sie noch Arme haben

04.10.2022 | 19:30 Uhr | Film: Solange Sie noch Arme haben | Metropol Kino Gera Ein Studioraum. Puppen. Frank Karbstein. Erinnernd, reflektierend, spielend, erzählend. Die 1980er Jahre der DDR – die Gruppe um den Puppenspieler Frank wird wegen der Verteilung von pazifistischen Flugblättern festgenommen. Nach der Verurteilung zu einer Haftstrafe bekommen die Angeklagten das Angebot, über den geheimen Freikauf politischer…
Kommende Veranstaltungen
5. August 2022

Wechselseitig. Rück- und Zuwanderung in die DDR 1949 bis 1989

23.08. - 28.11.2022 | Sonderausstellung: Wechselseitig. Rück- und Zuwanderung in die DDR 1949 bis 1989 | Gedenkstätte Amthordurchgang Gera Wechselseitig erzählt die kaum bekannte Geschichte jener Menschen, die von der Bundesrepublik in die DDR über­siedelten. Die Erinnerung an die mehr als drei Millionen Menschen, die den umgekehrten Weg wählten, ist dage­gen fest im gesellschaftlichen Gedächtnis verankert. Die meisten der etwa…
Alle Veranstaltungen

Zeitzeug*innen

K., S. (2020) – verhaftet 1988

A., T. und G., L. (1998) – verhaftet 1958

L., B. und Z., K. (2007) – verhaftet 1984

L., B. und Z., K. (2007) – verhaftet 1984